Kingwood Highland Farm

Abstimmung

Finaler Rang: 66 (0 Stimmen)

Die Abstimmung für diesen Wettbewerb ist beendet.

Beschreibung

Die Kingwood Highland Farm möchte eine Mutterkuhhaltung zu gestalten, die ganzheitlich durchdacht ist, das Tierwohl an erste Stelle setzt und alle Bereiche der Nachhaltigkeit abdeckt. Vor allem der Naturschutz und die Umweltbildung im Bereich der Jungendarbeit sollen im Vordergrund stehen. Grundlage dafür ist die Bewirtschaftung einer ökologischen Ausgleichsfläche in Calden, die mit Robustrindern ganzjährig beweidet wird. Die Rinder erfüllen dabei die Aufgabe der Landschaftspflege, des Lehr- und Demonstrationskörpers und der Fleischerzeugung.
Für die pädagogischen Aspekte ist eine Kooperation mit der der Ev. Jugend Calden geplant. Weiterführend können wir als außerschulischer Lernort für die umliegenden Schulen fungieren.
Wir sind ein junges Team aus Kassel, das sich für die lebendige Gestaltung des ländlichen Raumes einsetzt und die Tradition der Landwirtschaft mit den Herausforderungen unserer Generation verbindet.
Unser Ziel ist es, dass Nachhaltigkeitsbildung erlebbar wird.


Dieses Projekt teilen: 

Kontakt mit dem Projektteam

Log dich ein um Kontakt aufzunehmen