NJAGALA

Abstimmung

Finaler Rang: 66 (0 Stimmen)

Die Abstimmung für diesen Wettbewerb ist beendet.

Beschreibung

Njagala ist ein Projektteam der weltweiten Hochschulgruppe Enactus. Wir sind ein zehnköpfiges Team von Studenten verschiedener Fachrichtungen aus Karlsruhe.
Durch unser Projekt Njagala wollen wir Frauen in Uganda einen sicheren Arbeitsplatz unter guten Arbeitsbedingungen ermöglichen. Damit stärken wir ihre Position in der Gesellschaft.
Mit unserem Partner „Hand in Hand für Uganda“ haben wir eine Gruppe von ugandischen Frauen für unser Projekt gewonnen. Sie fertigen aus dem Stoff Barckloth Designs wie Federmäppchen oder Handyhüllen. Barckloth ist ein einzigartiger Naturstoff aus Uganda, der aus der Rinde des Mutuba Baums hergestellt wird. Die Produkte werden in Deutschland verkauft und alle Erlöse fließen nach Uganda zurück. So soll ein nachhaltiger Wirtschaftskreislauf geschaffen werden, von dem die Frauen langfristig profitieren. Unsere Vision ist es, durch das Projekt weitere ugandische Frauen zu inspirieren lokale Ressourcen zu nutzen und damit wirtschaftlich aktiv zu werden.

Webseite

http://www.njagala.com/

Crowdfunding-Seite

https://www.smoo.st/helfen


Dieses Projekt teilen: 

Kontakt mit dem Projektteam

Log dich ein um Kontakt aufzunehmen