FairMeer

Abstimmung

Finaler Rang: 69 (0 Stimmen)

Die Abstimmung für diesen Wettbewerb ist beendet.

Beschreibung

Unsere Art Escape-Box soll spielerisch Inhalte zum Thema Müllverschmutzung in den Weltmeeren und der Ostsee näher bringen. Um das Spiel dennoch didaktisch strukturiert aufbauen zu können, haben wir uns die Hilfe eines ehemaligen Geographielehrers geholt. Damit unsere Information zu Ursachen und Auswirkungen des Plastikmülls fundiert sind, kooperieren wir mit Forschungsinstituten, wie dem Alfred-Wegner-Institut. Durch praktische Aufgaben mit unterschiedlichen Akteur-Rollen, weitere Materialien und kurzen Videosequenzen soll sich diese Doppelstunde von typischem Schulunterricht positiv unterscheiden. In der Pilotphase werden wir die Unterrichtsbox zunächst an ein oder zwei Kieler Partnerschulen testen, um mit deren Feedback die Escape-Box weiter zu optimieren. Durch diese Schulbesuche möchten wir allerdings auch schon erste Schüler zu der Plastikproblematik sensibilisieren.


Dieses Projekt teilen: 

Kontakt mit dem Projektteam

Log dich ein um Kontakt aufzunehmen