Kreative Küste

Abstimmung

Rang: 11 (130 Stimmen)

Stimme für dieses Projekt

Beschreibung

Wir Menschen verbrauchen immer mehr Plastik, welches in großen Teilen in der Ostsee landet und die empfindlichen Ökosysteme schädigt. Dieses Thema ist derzeit nicht Teil der Lehrpläne an Grundschulen. Wir wollen dies ändern und allen Schüler*innen vermitteln, welche Konsequenzen der hohe Plastikverbrauch mit sich bringt. Sie werden dazu angeregt, ihr Verhalten zu hinterfragen und zu ändern.
Im Rahmen des Pilotprojekts erarbeiten wir das Thema auf eine kreative Art und Weise mit zwei Schulklassen in Kiel. Der Unterricht beinhaltet Aufklärung über das Thema Plastikmüll und die Auswirkungen auf die Meere, sowie das Basteln von Skulpturen aus Meeresmüll. Außerdem werden Möglichkeiten zur Reduzierung des eigenen Plastikverbrauchs diskutiert und ausprobiert. Der Höhepunkt des Pilotprojekts ist die Ausstellung der Skulpturen im Ostsee Info-Center in Eckernförde. Während der Ausstellung wird es weitere Aktivitäten geben, um die Besucher*innen mit einzubeziehen.

Webseite

http://www.kreative-kueste.de/

Facebook-Seite

http://www.facebook.com/kreativekueste/


Dieses Projekt teilen: 

Kontakt mit dem Projektteam

Log dich ein um Kontakt aufzunehmen