Samaki

Abstimmung

Finaler Rang: 69 (0 Stimmen)

Die Abstimmung für diesen Wettbewerb ist beendet.

Beschreibung

Über 10% der Weltbevölkerung leiden an Hunger. Besonders Menschen auf dem Land und Frauen und Kinder sind davon betroffen. Auch in Uganda mangelt es vielen an einer ausgewogenen Ernährung. So werden 25,5% der Bevölkerung als unterernährt eingestuft.

Hier setzt unser Aquaponic-Projekt „Samaki“ an. Die von uns entwickelte Aquaponic-Anlage (d.h. Fische und Pflanzen werden gleichzeitig in einem geschlossenen System gezüchtet) kann unabhängig von Stromnetz und fließendem Wasser und ohne große Vorkenntnisse betrieben werden. Somit wird Menschen, die durch die fehlende Anbindung ans Stromnetz eingeschränkt sind, die Chance eröffnet Fische und Gemüse zu züchten. Dadurch kann einerseits die Ernährung verbessert und zum anderen, durch den Verkauf des überschüssigen Fisches und Gemüses, ein zusätzliches Einkommen erwirtschaftet werden.

Webseite

http://aachen.enactus.de/blog/projekte/samaki/


Dieses Projekt teilen: 

Kontakt mit dem Projektteam

Log dich ein um Kontakt aufzunehmen